Kontakt

FriedWald Clam

Vorsorge und Trauerfall
07269 7217-17
mobil 0664 88 96 15 14
Fax
07269 7217-5
Mail
info@friedwald-clam.at

Online-Formulare

Nachricht hinterlassen
Kontaktformular

Unsere Büro-Anschrift

FriedWald Clam
Sperken 1
4352 Klam

Navigationspunkt Wald

Daten für das Navigationsgerät
Achatzberg 10, 4352 Klam

Telefonisch erreichbar:

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

Baumgrabarten und Preise

Wir sind für Sie da!

Per Telefon
07269 7217-17
Weitere Telefonnummer
0664 88961514
oder per E-Mail
info@friedwald-clam.at
mehr...

Telefonisch erreichbar:
Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr
Samstag
09:00 - 16:00 Uhr

Ein Baum als letzte Ruhestätte mit zunächst zwei Plätzen und einer Nutzungsdauer bis zum 1. September 2116. Auf Wunsch können jederzeit bis zu 18 weitere Plätze hinzugekauft werden. Man bestimmt selbst, wer an dem Baum beigesetzt wird.

Einzelplatz an einem Baum als letzte Ruhestätte. Es gilt eine Ruhefrist von 25 Jahren. Bei zusammengehörigen Einzelplätzen gilt die Ruhefrist für alle bis zum Ablauf des Platzes, dessen Ruhefrist zuletzt ausläuft.

Beim Sternschnuppenbaum erstreckt sich die Nutzungsdauer bis zum 1. September 2116.

Auf einen Blick

  Baum Platz
  Baum Platz Basis­platz Stern­schnuppen­baum
Kosten 2.490 - 6.990 Euro 770 - 1.200 Euro 490 Euro kostenfrei
Plätze enthalten 2 1 1 1
Plätze pro Baum 2-20 2-20 2-20 2-20
Kosten Zusatzplatz derzeit 300 Euro - - -
Beisetzungskosten pro Bestattung derzeit 310 Euro
Namenstafel

Typ Text:
erstmalig kostenfrei,
Änderungen 20 Euro

Typ Motiv:
erstmalig 50 Euro,
Änderungen 50 Euro

Sonderan­fertigung:
125 Euro

erstmalig kostenfrei,
Änderungen 20 Euro

erstmalig kostenfrei,
Änderungen 20 Euro

Ruhezeit bis zum
1. September 2116
derzeit 25 Jahre derzeit 25 Jahre bis zum
1. September 2116
Baumauswahl ja ja nein nein
Plätze nebeneinander ja ja nein ja
Bemerkungen - * Bei mehreren gleichzeitig erworbenen Plätzen endet die Nutzungsdauer mit Ablauf des zuletzt auslaufenden Nutzungsrechts (verbundene Nutzungsdauer). - für Kinder bis zum dritten Lebensjahr

Druckversion öffnen